iucr_s00_00

IUCr und UNESCO

Das Jahr wird zusammen von der Internationalen Vereinigung für Kristallographie (International Union of Crystallography (IUCr)) und der UNESCO organisiert. Es wird durch zwei weitere Internationale Jahre unter der Schirmherrschaft der UNESCO innerhalb des Systems der Vereinten Nationen ergänzt, indem es dem Internationalen Jahr der Chemie (2011) nachfolgt und gleichzeitig eine Einleitung für das geplante Internationale Jahr des Lichts (2015) darstellt. Die UNESCO setzt alle drei Internationalen Jahre im Rahmen ihres Internationalen Programms zur Grundlagenforschung  (International Basic Sciences Programme (IBSP)) um.